Dr. Rolf Schumacher Ehrenmitglied des „Teams Bananenflanke Bonn/Rhein-Sieg e.V.“

Dr. Rolf Schumacher, Bürgermeister von Alfter, wurde am 08.04.2016 zum Ehrenmitglied des „Teams Bananenflanke Bonn/Rhein-Sieg e.V.“ ernannt. Das erste öffentliche Training war ein voller Erfolg, immer mehr Kinder schließen sich dem Verein an.

Alfter – Dr. Rolf Schumacher, Bürgermeister von Alfter, wurde von Daniel Passbach, dem Ersten Vorsitzenden des „Teams Bananenflanke Bonn/Rhein-Sieg e.V.“, am 08.04.2016 zum Ehrenmitglied des erst vor wenigen Wochen gegründeten Vereins ernannt. Während auf dem Fußballplatz das Training der Kinder lief, bedankte sich Passbach im Beisein zahlreicher Eltern für das Engagement von Dr. Schumacher. „Wir sind froh und dankbar, mit Ihnen einen Förderer der ersten Stunde gefunden zu haben“, so Daniel Passbach, „und schätzen sehr, dass Sie uns bisher so unbürokratisch und spontan unterstützt haben“.

Bürgermeister Schumacher nutzte die Gelegenheit, in erster Linie alle Kinder persönlich zu begrüßen, aber sich auch mit den Eltern, Trainern, Funktionären des Vereins und Round Table 36 Bonn intensiv auszutauschen. „Ich bin begeistert, mit welchem Elan dieses Projekt aus der Taufe gehoben wurde und freue mich sehr über den bereits jetzt sehr großen Zuspruch der Kinder“, sagte Dr. Schumacher. Es sei für ihn eine Herzensangelegenheit, dieses Vorhaben nach Kräften zu unterstützen. Bürgermeister Schumacher sagte zu, auch weiterhin im Rahmen seiner Möglichkeiten das Team Bananenflanke zu fördern und auch in Richtung Ashok Sridharan, Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, sowie Sebastian Schuster, Landrat des Rhein-Sieg-Kreises, auf dieses außergewöhnliche Projekt aufmerksam zu machen.

Währenddessen findet das Team Bananenflanke weiter Zuspruch bei Kindern mit geistiger Behinderung in Bonn, dem Rhein-Sieg-Kreis und darüber hinaus. Sogar Anfragen aus Meckenheim zeigen, dass das Interesse sehr groß ist, diesen Kindern eine fußballerische Heimat zu bieten. Nicht zuletzt der Blick in strahlende Gesichter von elf begeisterten Kids, die am Training am 08.04.2016 teilnahmen, bestätigten die Initiatoren, die Idee mit aller Kraft weiter voran zu treiben.

20160408_01

20160408_02

20160408_03

20160408_04

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Blog, Nationales Service Projekt