Verwöhnessen im Ronald McDonald Haus Sankt Augustin

Getreu unseres Mottos „Hands on“ haben wir am Donnerstag, den 16.06.2016, den Kochlöffel geschwungen und im Ronald McDonald-Haus Sankt Augustin für insgesamt 50 Menschen gekocht. Es wurde ein Dreigang-Menü unter der Leitung unseres Tischpräsidenten Christoph Engel zubereitet, der passionierter Hobby-Koch ist und schon mehrere Challenges erfolgreich gemeistert hat.

Als um ca. 20:00 Uhr die „Gäste“ eintrudelten, war der Tisch gedeckt und die Suppe konnte gereicht werden. Bei einem Gläschen Wein oder Bier kamen wir ins Gespräch mit den Eltern schwerkranker Kinder, die hier teilweise seit Monaten ausharren und hoffen, ihre Kleinen schnellstmöglich wieder gesund nach Hause holen zu können. Da liegen die Nerven natürlich auch schon mal blank, umso dankbarer waren die Eltern, dass sie einen Abend von uns umsorgt wurden und sich von uns verwöhnen lassen konnten.

Nach dem Essen (und dem Abwasch) konnten wir dann noch zusammen das EM-Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Polen schauen, und blickten um 23:30 Uhr erschöpft, aber glücklich, auf einen gelungenen Abend zurück, der uns in erster Linie große Freude bereitet hat. Wiederholung definitiv nicht ausgeschlossen… 😉

Hier noch ein paar Zeilen über die Ronald McDonald Häuser:

Ein fremdes Zimmer, eine angsteinflößende Umgebung, viele schmerzhafte Behandlungen – schwer kranke Kinder müssen bei einer Therapie in einer oft weit entfernten Spezialklinik nicht nur gegen ihre Krankheit, sondern auch gegen Einsamkeit und Heimweh kämpfen. Die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung baut und betreibt Ronald McDonald Häuser ganz in der Nähe der Kliniken. Familien mit schwer kranken Kindern finden hier ein Zuhause auf Zeit. So können sie während der Behandlung bei ihren kleinen Patienten sein. Diese Nähe hilft heilen!

Weitere Infos unter: http://www.mcdonalds-kinderhilfe.org/wie-wir-helfen/ronald-mcdonald-haeuser/sankt-augustin/unser-haus/

 

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Allgemein